Zum Hauptinhalt springen

Nachhaltigkeitswochen 2021

Bis zum 23.05. finden an den Hochschulen in Baden-Württemberg die Nachhaltigkeitswochen statt. Auch wir in Ulm beteiligen uns und freuen uns auf eure Teilnahme.

Seit dem 10.05. finden bis zum 23.05.2021 die Nachhaltigkeitswochen an Hochschulen in Baden-Württemberg statt. Zirka 70 Studierende von 18 Hochschulen in Baden-Württemberg haben ein vielfältiges Programm auf die Beine gestellt, das sich rund ums Thema Nachhaltigkeit dreht. In Workshops, Vorträgen und Diskussionsrunden kann sich jede*r über Nachhaltigkeit informieren und mit anderen austauschen. Dabei sollen vor allem Wissen, Inspiration und Begeisterung für nachhaltiges Leben geteilt sowie neue Ideen entwickelt werden. Von Yoga-Workshops über Vorträge zu nachhaltiger Landwirtschaft bis hin zu Diskussionen über mögliche Maßnahmen gegen Lebensmittelverschwendung sind viele Themen im Programm vertreten. Rund 150 Veranstaltungen finden digital und zum Teil auch vor Ort an den Hochschulen statt. Teilweise erfordern die Programmpunkte eine Anmeldung, da es begrenzte Teilnehmerzahlen gibt.

Bei den Nachhaltigkeitswochen ist jede*r willkommen! So werden beispielsweise auf den "Sustainability Weeks @ BaWü Universities" auch für internationale Studierende englischsprachige Beiträge angeboten. Dabei bleibt das übergeordnete Ziel, Nachhaltigkeit an baden-württembergischen Hochschulen voranzubringen, sowohl in der Forschung und Lehre als auch im Betrieb und im Leben auf dem Campus.

Die Lokalgruppe Ulm, angestoßen von unserem Nachhaltigkeitsreferat, hat sich ebenfalls beteiligt und einige Programmpunkte auf die Beine gestellt. Das "Ulmer" Programm und Informationen zu den teilnehmenden Initiativen aus Ulm sind unter https://hochschule-n-bw.de/lokal/ulm/ einsehbar.

Bereits seit mehreren Monaten organisieren die Studierenden die Nachhaltigkeitswochen 2021 und zeigen, dass es nicht nur die Corona-Krise gibt. Die weitaus größere Klimakrise macht aufgrund der Pandemie keine Pause! Nachhaltigkeit ist ein allgegenwärtiges Thema, das auch in Zeiten von Covid-19 nicht vernachlässigt werden darf. Insofern gehen die Nachhaltigkeitswochen mit gutem Beispiel voran und demonstrieren, wie Nachhaltigkeit und Zukunftsdenken hochschulübergreifend auch während einer Pandemie funktionieren kann.

Weitere Informationen und das gesamte Programm der Nachhaltigkeitswochen @ Hochschulen BaWü findet ihr unter https://www.hochschule-n-bw.de/.

Wir freuen uns auf eure Teilnahme!

Zurück
Plakat zu den Nachhaltigkeitswochen Ulm

Weitere Nachrichten der StuVe

Vorläufiges Ergebnis der StuPa-Wahl 2022

Wir freuen uns, dass so viele Studierende den Weg in unsere Wahllokale gefunden haben und ihre Stimmen vergeben haben. Hier ist das vorläufige…

Weiterlesen

Festival contre le racisme (20.06.-03.07.2022)

Zwischen dem 20. Juni und dem 3. Juli 2022 findet wieder das Festival contre le Racisme Ulm/ Neu-Ulm 2022 statt. Die Veranstaltungsreihe für Courage,…

Weiterlesen

Studentische Wahlen im Sommersemester 2022

Auch dieses Jahr werden der Fachschaftenrat und das Studierendenparlament wieder von allen Studierenden gewählt. Das Wahllokal ist am 21. und 22. Juni…

Weiterlesen