Zum Hauptinhalt springen

Theaterflatrate wird fortgesetzt

Das Theater Ulm öffnet am Freitag seine Türen und nimmt den Spielbetrieb wieder auf. Studierende der Uni Ulm können durch die Theaterflatrate wieder kostenlos Vorstellungen besuchen!

So gehts: ab dem 7. Tag vor der Veranstaltung kannst du telefonisch, per E-Mail oder an der Theaterkasse mit dem Begriff "Uniflat" Karten reservieren. Beim Einlass brauchst du dann deinen gültigen Studierendenausweis.

Das Theater erprobt für die Vorstellungen DRACULA und SOMMERNACHTSTRAUM als Modellprojekt das Schachbrettmuster. Daher werden für diese Vorstellungen zum ganz überwiegenden Teil Doppelplätze eingerichtet. Einzelplätze stehen kaum zur Verfügung.

Teile der Theaterkasse bei deiner Bestellung sämtliche Kontaktdaten (Name, Vorname, Adresse, Telefonnummer, Mailadresse) für jede Person, für die du ggfs. mitbestellst, mit.

Den Spielplan findest du unter: theater-ulm.de/spielplan

Bitte informiere dich über die geltenden besonderen Hygiene- und Schutzregeln.
Alle Infos zur Theaterflatrate gibt's auf unserer Homepage.

Wir wünschen dir viel Spaß und tolle Erlebnisse im Theater!

Zurück
Plakat zur Theaterflatrate

Weitere Nachrichten der StuVe

MUZ-Logowettbewerb

Das Musische Zentrum der Uni Ulm sucht ein Logo. Hierfür wurde ein Wettbewerb ins Leben gerufen.

Weiterlesen

Umfrage zu Verantwortung in der Wissenschaft

Der Promovierendenkonvent (ProKo) möchte herausfinden, wie Studierende das Thema "Verantwortung in der Wissenschaft" sehen.

Weiterlesen

Angebote des Mental Health Teams

Das Mental Health Team möchte auf das Thema aufmerksam machen, zur Entstigmatisierung beitragen und Betroffene unterstützen.

Weiterlesen