Was wird in der ESE gemacht?

Die ESE (Erstsemestereinführung) ist dazu da, dass ihr Euch untereinander kennenlernt, bevor das erste Semester startet. Außerdem habt ihr die Möglichkeit, die Uni und Physik-Studierende aus der Fachschaft kennenzulernen. Und Ihr könnt uns während den zwei Tagen mit Fragen rund ums Studium löchern.

During the ESE (Erstsemestereinführung) you will be able to get to know your fellow students before the beginning of the first semester. You will have the opportunity to ask us questions about your studies and to get to know the university and physics students from the student council.

ESE Wintersemester 2021/22

Die ESE findet vom 11. - 12. Oktober statt.  

 

Wichtig!

Bei allen Veranstaltungen wird der 3G-Nachweis kontrolliert, d.h. alle Personen müssen entweder geimpft, genesen oder getestet sein.

Geimpft: Vollständiger Impfnachweis (Impfpass, elektronischer Impfnachweis ggf. in der Corona-Warn-App oder in der CovPass-App), d.h. die 2. Impfung (Ausnahme Johnson & Johnson) erfolgte vor mindestens 14 Tagen.

Genesen: ein positiver PCR-Test (oder ein anderer Nachweis für eine überstandene Covid-Infektion), der mindestens 28 Tage aber maximal 6 Monate zurückliegt

Getestet: ein Antigen-Schnelltest, der nicht älter als 24 Stunden ist oder ein PCR-Test, der nicht älter als 48 Stunden ist. Selbsttests werden nicht akzeptiert!

Neben den Nachweisen brauchen wir ebenfalls ein Ausweisdokument (Ausweis oder Reisepass) um sicherzustellen, dass der Nachweis Euch gehört.

Bei allen Veranstaltungen müssen auch die Kontaktdaten aller teilnehmenden Personen erfasst werden. Das erfolgt mit dem von der Uni bereitgestellten System KNApp. In jedem Hörsaal und jedem Seminarraum sind QR-Codes aufgehängt. Diese müssen gescannt werden und anschließend können die Kontaktdaten hinterlegt werden. Falls ein Scan nicht möglich sein sollte, gibt es unter dem QR-Code auch einen Link, der zur Kontaktdatenerfassung führt. Es ist auch möglich, mit einem Gerät die Kontaktdaten mehrerer Personen aufzunehmen, falls eine Person kein Smartphone o.Ä. dabei hat.

Es gilt (in Innenräumen als auch im Freien) generell die Maskenpflicht, außer es kann dauerhaft ein Abstand von 1,5 m eingehalten werden!

Verkehrswege sollten nicht blockiert werden und es sollte generell darauf geachtet werden, dass sich keinen zu großen und zu dichten Gruppen bilden. Auf Verkehrswegen gilt immer die Maskenpflicht.

 

Programm:

 

Montag

9 Uhr 30

Weißwurstfrühstück an der Uni, Kennenlernen, „Was sollte ich zum Studienbeginn wissen?“, Uni-Rallye

18 Uhr

Professorenabendessen bei dem Ihr die Möglichkeit habt Eure Dozenten kennenzulernen und Ihnen ganz viele Fragen zu stellen. Beginn ist um 18:00 Uhr.

 

Dienstag

9 Uhr

Facheinführung

10 Uhr

Show-Experimente

ca 11 Uhr 30

Institutsführungen

Abends

Kneipentour


Da manche von Euch nicht in Ulm wohnen und deshalb Abends nicht am Programm teilnehmen können/wollen, gibt es für das Professorenabendessen und die Kneipentour noch eine separate Umfrage auf Moodle, damit wir wissen für wie viele Personen wir reservieren müssen. Bitte bis Freitag Mittag ausfüllen.

Bei Fragen könnte Ihr Euch jederzeit melden über ese-physik(at)lists.uni-ulm.de oder in dem Frageforum des Moodle Kurses.

The ESE will take place in the week before the start of lectures (18.10.2021) on Monday 11 October 2021 and Tuesday 12 October 2021. For more detailed information please contact Madlen and Nadine via ese-physik(at)lists.uni-ulm.de.