Zum Hauptinhalt springen

Lehre

Das Ressort Lehre

Aufgabe des Ressorts ist die Auseinandersetzung mit der universitären Lehre.
Dazu zählen die vielfältigen Anliegen des Themenbereichs Lehre, unter anderem die Vertretung der studentischen Perspektive gegenüber der Universität, der weitere Ausbau der Lehre, Verbesserung der Lehre, aber auch grundsätzliche Voraussetzungen und Bedingungen.

Im Zuge dessen wird eng mit den Fachschaften der einzelnen Fachbereiche und den zuständigen Gremien, studentisch und universitär, unter anderem dem Arbeitskreis Qualitätsicherungsmittel (AK QSM), dem Senatsausschuss für Lehre (SenA Lehre), dem Fachschaftenrat (FSR) sowie dem Senat, zusammengearbeitet.

Der Ressortleiter

Ich heiße Julius Schürrle, ich studiere Medieninformatik im Bachelor und bin seit Januar 2019 in der StEx für das Ressort Lehre zuständig.

Meine Aufgaben in der StEx sind sehr vielfältig, ich kümmere mich dabei vor allem um die Anliegen, die mit Lehre zu tun haben. Ich vertrete den Standpunkt der Studierenden gegenüber der Uni, arbeite viel mit dem Fachschaftenrat zusammen und setze mich im Steuerkreis Lehrentwicklung für die Modernisierung und Weiterentwicklung der Lehre ein.

Generell ist mir wichtig, dass man sich hier an der Uni Ulm als Student beim Lernen gut unterstützt fühlt und dass man, wenns doch mal Probleme gibt, den richtigen Ansprechpartner findet, um diese zu lösen.

Wenn du also Verbesserungsideen hast, Probleme in deinem Studiengang siehst, oder kreative Vorschläge für die Lehre der Uni Ulm hast, wende dich an mich!

Erreichbar bin ich per E-Mail!

Die Ressortleiterin

Ich bin Sara Tolkmitt, ich studiere Mathematik im Bachelor und bin seit Oktober 2017 in der StEx für das Ressort Lehre zuständig.

Meine Aufgaben in der StEx sind sehr vielfältig, vorallem kümmere ich mich um alle Anliegen die irgendwie mit Lehre zu tun haben und vertrete dabei den Standpunkt der Studierenden gegenüber der Uni. Dabei arbeite ich viel mit dem Fachschaftenrat und der Vizepräsidentin für Lehre, Frau Bouw, zusammen.

Wenn du also Verbesserungsideen hast, Probleme in deinem Studiengang siehst, oder kreative Vorschläge für die Lehre der Uni Ulm hast, wende dich an mich!

Erreichbar bin ich per E-Mail!