Zum Hauptinhalt springen

Die Erstsemestereinführung (ESE)

Die Erstsemestereinführung (kurz ESE) hilft dir und allen anderen neu immatrikultierten Studierenden des Fachbereichs, sich an der Uni einzugewöhnen und die wichtigsten Tipps und Tricks von älteren Studierenden aufzugreifen. Auf lustige Art und Weise lernst du mit deinen zukünftigen Kommiliton:innen den Campus, die Stadt, die Fachschaft und die Uni kennen.

Die ESE findet in der Regel in der Woche vor Beginn des Semsters statt. Damit du immer auf dem aktuellsten Stand bist, empfehlen wir dir, uns in den sozialen Medien zu folgen und regelmäßig deine Mails zu checken.

Auf dieser Seite erklären wir dir zunächst, welche Veranstaltungen und Angebote wir in der Regel für die ESE planen. Weiter unten erfährst du, wie deine ESE im Detail abläuft.

    Des weiteren bieten wir für alle Erstsemesterstudierenden eine sogenannte ESE-Hütte an, bei der ihr euch besser kennenlernen könnt und weitere Tipps und Tricks von der Fachschaft bekommt.

    Weitere Infos zur ESE-Hütte

    Zu Beginn des zweiten Fachsemesters verteilen wir kostenlose Laborausrüstung an alle Studierenden des zweiten Semsters.

    Weitere Infos zur Laborausrüstung

    Alle Programmpunkte der ESE

    • Begrüßung durch die Fachschaft

    Zu Beginn der ESE möchten wir uns natürlich bei dir vorstellen! Wir treffen uns in einem Chemie-Hörsaal und werden dir die wichtigsten Dinge zu uns und deinem Studium mit auf den Weg geben.

    • Uni-Rallye

    Bei der Uni-Rallye erkundest du mit deinem Team die Uni und ihr lernt, euch auf dem Campus zurecht zu finden und wo die wichtigsten Hörsäle und Orte sind.

    • Einführung in die Services des kiz

    In Kooperation mit dem Kommunikations- und Informationszentrum der Uni Ulm (kurz kiz) planen wir einen Vortrag, in dem dir die wichtigen Services und Informationen rund um das kiz vorgestellt werden.

    • Mathecrashkurs

    Beim Mathecrashkurs kannst du deine Kenntnisse in Mathe nochmal auffrischen und festigen. Im Studium wirst du um Mathe nicht herumkommen, daher empfehlen wir dir, diese Chance wahrzunehmen und in kurzer Zeit die wichtigsten Grundlagen für dein Studium zu erlangen. Wenn du schon den Kurs "Fit in Mathematik" (siehe weiter unten), dann brauchst du nicht am Crashkurs teilnehmen.

    • Kneipenbummel mit der Fachschaft

    Wo kann man am besten in Ulm ausgehen und was sind die studierendenfreundlichsten Bars? Wir zeigen es dir und haben beim Kneipenbummel viel Spaß zusammen!

    • FUESE

    Die FUESE ist die FachbereichsUebergreifende ErstSemesterEinführung. Hier lernst du Studierende aus allen Fachbereichen kennen, erkundest die Stadt und schließt neue Freundschaften. Alle Informationen zur FUESE findest du auf der Homepage der FUESE.

    • Prof-Café

    Beim Prof-Café kannst du dich mit frisch gebackenem Kuchen, Kaffe, Tee und Keksen ausrüsten und mit deinen Lehrenden, die die Module in den ersten Fachsemestern veranstalten, reden. Du kannst nicht nur deine Profs, sondern auch deine Kommiliton:innen und die Fachschaft besser kennenlernen.

    Vorkurse "Fit in Chemie" und "Fit in Mathematik"

    Die Vorkurse werden von der Universität organisiert und sollen dir helfen, den Stoff aus den letzten Schuljahren aufzufrischen. Nicht nur zur fachlichen Vorbereitung auf dein Studium, sondern auch zum Kennenlernen der Universität und anderer Studierender sind die Vorkurse sehr zu empfehlen. Die Vorkurse finden im Zeitraum von August bis Oktober statt.

    Weitere Informationen zu den Vorkursen

    Informationen zur ESE im Wintersemester 2020-2021

    Vorläufiger ESE-Plan (Stand 23. Oktober 2020)

    Details zur ESE

    Du wirst automatisch in den Moodle-Kurs "Erstsemestereinführung Chemie" eingschrieben. Dort findest du eine Sammlung verschiedenster nützlicher Informationen zum Studienstart, über die Fachschaft und über die Studierendenvertretung (StuVe), sowie Der Moodle-Kurs wird während der ESE der zentrale Informationskanal sowie Dreh- und Angelpunkt für alle digitalen Veranstaltungen und Angebote sein, mehr dazu später. 
    Solltest du nicht eingeschrieben sein, schreib' dich unter diesem Link ein oder such den Kurs in Moodle unter "Begleitende Angebote". Eine Anleitung zu den wichtigsten Moodle-Features findest du auf der Homepage der StuVe.

    Damit du an deinem ersten Tag nicht planlos durch die Uni rennst und weißt, was es mit diesen komischen Buchstaben-Zahlenkombis auf sich hat, wollen wir eine Uniführung in Präsenz an der Uni anbieten.

    Die Anmeldung über moodle ist bereits abgeschlossen. Falls du die Anmeldung verpennt hast oder du dich spontan immatrikuliert hast und dementsprechend noch keinen moodle-Zugang hast, schreib uns einfach eine Mail, dann finden wir vielleicht noch eine Lösung. :)


    Stand 23.10. werden die Uniführungen ziemlich sicher in Präsenz an der Uni stattfinden.

    Die wichtigsten Infos/Tipps & Tricks zum Studienstart gibt es normalerweise in einem Seminar-Crashkurs auf unserer Hütte. Da wir diese aufgrund des Infektionsrisikos dieses Jahr nicht durchführen können, wird es dieselben Seminare am Dienstag ab 13.00 Uhr geben.

    Die Seminare müssen aufgrund der strenger gewordenen Coronaregelungen für die ESE leider als Online-Veranstaltung stattfinden. Dafür ist keine Anmeldung mehr notwending; einfach am Dienstag dem richtigen BigBlueButton-Kurs beitreteten (aufgeteilt nach Studiengängen).

    Auch das zwischenmenschliche soll natürlich während der ESE nicht fehlen. Aufgrund der wieder steigenden Fallzahlen muss das Socializen am Dienstag abend leider auch digital stattfinden.

    Wir haben einige Themenräumen für dich vorbereitet. Also besorg dir Erfrischungen und Snacks und lern deine Kommiliton:innen kennen!

    Der Lehrstuhl für Theoretische Chemie bietet einen kompakten Mathe-Vorkurs an. Dieser ist nicht zu verwechseln mit dem Trainigscamp "Fit für Mathematik"! 

    Dieser wird ebenfalls online über einen Moodlekurs stattfinden. WICHTIG: Hierzu wirst du nicht wie zu unserem ESE-Kurs automatisch eingeschrieben, sondern musst dich nochmal extra unter diesem Link einschreiben (alternativ nach "Vorkurs Mathematik (T)" in Moodle suchen). 
    Der Kurs wird asynchron durchgeführt, das heißt über den Kurs werden dir Aufgaben und Lösungen bereitgestellt, die du für dich selbst bearbeiten kannst. Es sind zusätzlich aber auch einige Fragestunden über BBB geplant.

    Empfehlenswert ist der Kurs vor allem für diejenigen, die nicht am Trainingscamp "Fit für Mathematik" teilnehmen konnten, um noch einmal das Mathewissen aus dem Abi aufzufrischen.

    Um auch während des Semesters einen Austausch unter dir und deinen Komilton:innen und dir und uns zu ermöglichen, werden wir dieses Semester jeden Donnerstag um 18 Uhr in den BBB-Räumen einen digitalen "Erstsemesterstammtisch" anbieten. Erster Termin ist der 05.11.

    Vielleicht hast du schon irgendwo von dieser ominösen Erstie-Hütte gelesen: Leider haben wir uns aufgrund des Infektionsschutzes dazu entschlossen, dieses Semester keine Hütte zu veranstalten. Wir hoffen, du kannst das verstehen...
    Euch soll dadurch natürlich kein Nachteil entstehen! Alle Infos, die es sonst auf der Hütte gibt, werden wir dir auf anderem Weg zukommen lassen. Und wir hoffen natürlich, dass das Hütten-Feeling auch bei dieser besonderen ESE etwas aufkommt.

    Die FUESE ist die FachbereichsUebergreifende ErstSemesterEinführung. Hier lernst du Studierende aus allen Fachbereichen kennen, erkundest die Stadt und schließt neue Freundschaften. Alle Informationen zur FUESE findest du auf der Homepage der FUESE.

    ! Die FUESE ist keine Veranstaltung der Fachschaft Chemie !

    Durch die steigenden Zahlen wurde die FUESE abgesagt!