Informationen zur ESE im Wintersemester 2020-2021

Vorläufiger ESE-Plan (Stand 16. Oktober 2020)

Hygienekonzept & Steigende Infektionszahlen

Da auch im Raum Ulm die Infektionszahlen wieder stark ansteigen, wollen wir euch besonders auf die wichtigsten Punkte unseres Hygienekonzept aufmerksam machen:

  • Die Gruppen sind auf max. 20 Personen beschränkt.
  • Bringt bitte zu den Veranstaltungen an der Uni euren eignen MNS mit. 
    Dieser muss permanent  (unabhänig vom Abstand) getragen werden!
  • Haltet vor, während und nach den Veranstaltungen bitte den Sicherheitsabstand von min. 1,5m zu euren Kommiliton:innen ein.
  • Ein Formular zur Kontaktnachverfolgung wird demnächst auf unserer Website und im moodle-Kurs hochgeladen. Falls möglich bringt ihn schon ausgedruckt und ausgefüllt mit zu den Veranstaltungen. (Einige Exemplare werden auch ausliegen, also keine Sorge falls du keinen Drucker hast.)
  • Die ESE-Seminare müssen u.U. online stattfinden, genauere Infos folgen.

Das vollständige Hygienekonzept findest du auf der Homepage der StuVe: Link zum vollständigen Hygienekonzept

ESE in Coronazeiten

Stand der ESE 21.10.2020

Du wirst automatisch in den Moodle-Kurs "Erstsemestereinführung Chemie" eingschrieben. Dort findest du eine Sammlung verschiedenster nützlicher Informationen zum Studienstart, über die Fachschaft und über die Studierendenvertretung (StuVe), sowie Der Moodle-Kurs wird während der ESE der zentrale Informationskanal sowie Dreh- und Angelpunkt für alle digitalen Veranstaltungen und Angebote sein, mehr dazu später. 
Solltest du nicht eingeschrieben sein, schreib' dich unter diesem Link ein oder such den Kurs in Moodle unter "Begleitende Angebote". Eine Anleitung zu den wichtigsten Moodle-Features findest du auf der Homepage der StuVe.

Damit du an deinem ersten Tag nicht planlos durch die Uni rennst und weißt, was es mit diesen komischen Buchstaben-Zahlenkombis auf sich hat, wollen wir eine Uniführung in Präsenz an der Uni anbieten.

Die Anmeldung über moodle ist bereits abgeschlossen. Falls du dich spontan immatrikuliert hast und dementsprechend noch keinen moodle-Zugang hast, schreib uns einfach eine Mail, dann finden wir eine Lösung. :)

Das Stattfinden hängt natürlich maßgeblich von den geltenden Corona-Bestimmungen des Landes und der Uni ab. Wie du bald erkennen wirst, sind die Corona-Bestimmungen der Uni immer etwas restriktiver als die Allgemeinen.
Hier musst du und müssen wir ein bisschen spontan sein, die Info kriegst du natürlich rechtzeitig über Moodle und die Webseite mit. Stand 21.10. werden die Uniführungen ziemlich sicher in Präsenz an der Uni stattfinden.

Die wichtigsten Infos/Tipps & Tricks zum Studienstart gibt es normalerweise in einem Seminar-Crashkurs auf unserer Hütte. Da wir diese aufgrund des Infektionsrisikos dieses Jahr nicht durchführen können, wird es dieselben Seminare - Stand jetzt - als Präsenz Veranstaltung an der Uni geben. Hier sind wir ebenfalls wieder von den dann geltenden Coronabestimmungen abhängig. Durch die steigenden Zahlen wird eine online-Alternative alleridngs leider immer wahrscheinlicher...
Darüberhinaus wollen wir die Seminare als Live-Stream über BigBlueButton (BBB im moodle-Kurs) anbieten. Wir würden uns natürlich trotzdem freuen möglichst viele von euch an der Uni 

Auch das zwischenmenschliche soll natürlich während der ESE nicht fehlen. Aufgrund der wieder steigenden Fallzahlen muss das Socializen leider auch digital stattfinden. Vermutlich an ein oder zwei Tagen abends im moodle-Kurs. Genauere Infos folgen noch.

Der Lehrstuhl für Theoretische Chemie bietet einen kompakten Mathe-Vorkurs an. Dieser ist nicht zu verwechseln mit dem Trainigscamp "Fit für Mathematik"! 

Dieser wird ebenfalls online über einen Moodlekurs stattfinden. WICHTIG: Hierzu wirst du nicht wie zu unserem ESE-Kurs automatisch eingeschrieben, sondern musst dich nochmal extra unter diesem Link einschreiben (alternativ nach "Vorkurs Mathematik (T)" in Moodle suchen). 
Der Kurs wird asynchron durchgeführt, das heißt über den Kurs werden dir Aufgaben und Lösungen bereitgestellt, die du für dich selbst bearbeiten kannst. Es sind zusätzlich aber auch einige Fragestunden über BBB geplant.

Empfehlenswert ist der Kurs vor allem für diejenigen, die nicht am Trainingscamp "Fit für Mathematik" teilnehmen konnten, um noch einmal das Mathewissen aus dem Abi aufzufrischen.

Um auch während des Semesters einen Austausch unter dir und deinen Komilton:innen und dir und uns zu ermöglichen, werden wir dieses Semester jeden Donnerstag um 18 Uhr in den BBB-Räumen einen digitalen "Erstsemesterstammtisch" anbieten. Erster Termin ist der 05.11.

Vielleicht hast du schon irgendwo von dieser ominösen Erstie-Hütte gelesen: Leider haben wir uns aufgrund des Infektionsschutzes dazu entschlossen, dieses Semester keine Hütte zu veranstalten. Wir hoffen, du kannst das verstehen...
Euch soll dadurch natürlich kein Nachteil entstehen! Alle Infos, die es sonst auf der Hütte gibt, werden wir dir auf anderem Weg zukommen lassen. Und wir hoffen natürlich, dass das Hütten-Feeling auch bei dieser besonderen ESE etwas aufkommt.

Die FUESE ist die FachbereichsUebergreifende ErstSemesterEinführung. Hier lernst du Studierende aus allen Fachbereichen kennen, erkundest die Stadt und schließt neue Freundschaften. Alle Informationen zur FUESE findest du auf der Homepage der FUESE.

! Die FUESE ist keine Veranstaltung der Fachschaft Chemie !

Durch die wieder steigenden Zahlen steht die FUESE momentan auch noch in der Schwebe. Schau am besten nochmal auf der FUESE-Website nach.