Zum Hauptinhalt springen

Lange Nacht der Chemie (LaNaChem)

Die Lange Nacht der Chemie findet in der Regel zu Beginn des Wintersemesters statt. Die Veranstaltung richtet sich vor allem an die Studierenden des fünften Fachsemesters in den Bachelorstudiengängen, welche auf der Suche nach einer Abschlussarbeit sind. Jede:r Interessierte kann darüber hinaus an der Veranstaltung teilnehmen.

Bei der Langen Nacht der Chemie stellen die Professor:innen des Fachbereichs ihre Forschungsfelder vor. Dabei wird auch auf mögliche Themen von Abschlussarbeiten eingegangen. Die Fachschaft stellt durch dieses Event den Kontakt zu den Dozierenden her - in Pausen können sich Studierende und Lehrende bei Snacks und Getränken in entspannter Atmosphäre kennenlernen.

 

Die LaNaChem im Corona-Wintersemester 2020/21

Die Lange Nacht der Chemie wird in diesem Semester asynchron über OpenCast-Videos im Moodlekurs "Lange Nacht der Chemie" umgesetzt. Du findest den Kurs unter "Begleitende Informationen" der Fakultät für Naturwissenschaften" oder über den untenstehenden Link. Dort können über Foren Fragen an die jeweiligen Forschungsgruppen gestellt werden.

LINK ZUM MOODLEKURS

Impressionen vergangener LaNaChems