Engagier' dich in der StuVe!

In der StudierendenVertretung sorgen viele deiner KommilitonInnen mit ihrer Arbeit in ganz unterschiedlichen Rollen und Bereichen dafür, dass das Lernen und Leben an unserer Uni Ulm immer besser, interessanter, unterhaltsamer oder auch ernsthafter wird.

In den Gremien vertreten wir Studierenden uns direkt selbst und arbeiten an aktuellen Problemen oder größeren Themen für die Zukunft. Wir beeinflussen damit die Rahmenbedingungen an der Uni Ulm und darüber hinaus. Ein Teil der Gremien wird direkt von allen Studierenden gewählt. Viele engagieren sich aber auch ganz ohne Mandat, wie beispielsweise in der uniweiten Vertretung im StuPa, FSR, der StEx oder in einer von zwölf „Fachschaften“ oder den Referaten. Bei letzteren sorgen die ReferentInnen mit ihrer Arbeit, ihren Veranstaltungen und Aktionen sowie Beratungszeiten dafür, dass das Leben an unserer Uni Ulm mehr ist, als nur Klausuren und Seminare. Dafür werden die ReferentInnen teilweise auch regelmäßig entlohnt.

Gemeinsam versuchen wir den Lern- und Lebensraum Uni in all seinen Facetten zu gestalten.

Möglichkeiten

Wenn du dich engagieren möchtest melde dich bei deiner Fachschaft oder der Studierendenexekutive – wir helfen gerne weiter und beantworten deine Fragen.

Die Wahlen finden jeweils im Sommersemester statt, wenn du kandidieren möchtest lies einfach selbst nach oder melde dich – wiederum bei deiner Fachschaft oder der StudierendenExekutive ;-)

Auf der Unterseite „Jobs“ findest du Beschreibungen zu den verschiedenen Referaten. Schau dich gerne um! Unten auf dieser Seite gibt es außerdem Details zum Arbeitsverhältnis.

Du hast Interesse an einem Referat? Egal ob dich eines der bestehenden Referate anspricht oder ob du ein ganz Neues gründen willst – wir freuen uns auf dich und deine Bewerbung (siehe rechter Rand).

Bewerbung

Wir bitten darum, Bewerbungen grundsätzlich per E-Mail an den Personalbereich (stuve.personal(at)uni-ulm.de) zu senden. Bitte nur an diese Adresse schreiben, denn wir wollen und müssen deine Daten selbstverständlich vertraulich behandeln.

Und wie soll die Bewerbung aussehen?

Ein kurzes Anschreiben im Mailtext genügt. Und mach dir mit dem Anschreiben keinen Stress ;-). Schreib' uns einfach wer du bist, ob du bereits Erfahrungen im entsprechenden Brereich hast (nicht schlimm, wenn nicht!) und was dir sonst noch zu dir, deiner Motivation oder zu deiner vielleicht bald neuen Aufgabe einfällt.

Bei den Referaten benötigen wir zusätzlich einen tabellarischen Lebenslauf.

Entlohung & Anstellung

... erfolgt je nach Aufgabe; du findest in den Beschreibungen Informationen zur (angestrebten) Teamgröße und den nach Stellenplan bezahlten Arbeitsstunden, üblicherweise besteht aber individueller Spielraum. Es gibt grundsätzlich bei allen Referaten die Möglichkeit bezahlt zu werden (Arbeitsvertrag mit Rechten und Pflichten) oder sich ehrenamtlich zu engagieren.

Die Entlohnung erfolgt meistens nach den Konditionen des Tariffvertrags für den öffentlichen Dienst (TV-L); in den bezahlten Bereichen kannst du mit einem Basisstundensatz von 10,32 € rechnen (Stand 2014), wenn man z.B. länger dabei ist steigt der Satz. Mit dem Faktor 4,348 Wochen/Monat kann man dann auch ein monatliches Einkommen ausrechnen. Außerdem ist in den Beschreibungen ein mittlerer Wochenstundenumfang angegeben. D.h. wenn die Aufgabe es bspw. erlaubt, dass man im Sommer einfach mal einen Monat (oder länger ;-) ) im Urlaub ist, geht das im Normalfall in Ordnung, die mittlere Stundenzahl muss jedoch über ein größeres Zeitintervall mindestens erreicht werden.

… noch Fragen, neue Ideen?

Die StudierendenVertretung ist offen für alle. Wenn du dich engagieren oder einfach deine Meinung einbringen möchtest, du aber noch nicht genau weißt wo und wie, dann melde dich einfach bei der StudierendenExekutive (StEx), z.B. in ihrer Sprechstunde.

Offene Stellen

Offene Stellen werden auf der Seite Jobs ausgeschrieben.